In den über 13 Jahren, in denen ich ein eigenes Blog geschrieben habe, sind mehrere Projekte entstanden Eines der ersten, wenn nicht das erste überhaupt, war der Roman „Leben mit Martin“. Dass dann vor zehn Jahren ein richtiges, gedrucktes Buch daraus entstand, war ursprünglich nicht geplant, und dem Buch merkte man noch an, dass die einzelnen Kapitel in ihrer Länge und ihrem Aufbau für einen Roman eher unüblich waren – eben eine für das Blog geschriebene Fortsetzungsgeschichte. Es erscheint mir daher richtig, „Leben mit Martin“ wieder als Blog zu veröffentlichen. Auch ist dies nicht der schlechteste Zeitpunkt dafür. Die Jahreszeit passt.

Click auf das Cover führt zum Roman.

https://lebenmitmartinblog.wordpress.com/