Der Geburtstagsgratulant

von Julius Lohmeyer

Guten Morgen sollt ich sagen,
Und ein schönes Kompliment,
und die Mutter ließ‘ auch fragen,
wie die Patin sich befänd‘!

Und der Strauß wär aus dem Garten,
wenn ihr etwa danach fragt,
an der Tür dann sollt ich warten,
ob ihr mir auch etwas sagt.

Und hübsch grüßen sollt ich jeden
Und ganz still sein wenn man spricht,
und recht deutlich sollt‘ ich reden,
aber schreien sollt ich nicht.

Doch ich sollt‘ mich auch nicht schämen,
denn ich wär‘ ja brav und fromm –
Nur vom Kopf die Mütze nehmen,
wenn ich in das Zimmer komm!

Wenn mir eins was schenken wollte,
sollt‘ ich sagen: Danke schön!-
Aber unaufhörlich sollte
Ich nicht nach der Torte sehn.

Und hübsch langsam sollt‘ ich essen,
stopfen wär‘ hier garnicht Brauch,
und – bald hätt‘ ich es vergessen –
gratulieren sollt ich auch.

Advertisements