Beim Verlassen des Hauses heute Morgen kreuzte eine Schwarzdrossel meinen Weg – trippelnd. Zu hüpfen vermied sie, um die halbreife Kirsche nicht zu verlieren, die sie am Stiel im Schnabel trug. Das helle Rot der Kirsche, das dunkle Gefieder – ein Sommerbild, das mich durch den Tag begleitet, während die Drossel die Kirsche bis zum Abend sicher vergessen hat.

Advertisements