http://bufoto.blogspot.de/

Foto: Bernd Uthoff

Erde
(aus Die Vier Elemente)

Wäre doch Erde ich geblieben
Hätt’ sanft geschmiegt mich unter deinen Fuß
Hätte gekeimt und Zweig um Zweig getrieben
In voller Blüte dir zu bieten meinen Gruß.

Wäre ich Erde, wär’ ich Leben
Von dir bestelltes Feld, Grund, auf den du baust
Ich trüge alles, was du mir gegeben
mit Liebe, weil du es mir anvertraust.

Wenn deine Zeit kommt, lass mich Erde sein
Für jedes Wort, nicht von dir gesprochen, taub
Drei Handvoll gebe jeder dir ins Grab hinein
Denn ohne dich, Geliebter, bin ich Staub.

© Christa Hartwig

(Dieses Gedicht habe ich als Hommage an die Dichterin Ricarda Huch geschrieben, deren Gedichte erst ab dem Jahr 2017 im Internet veröffentlicht werden dürfen.)

Advertisements